Bild Grid

We are digital Pioneers

Standard Fließtext: Geeignet für beschreibende Texte. Hyperlinks sind unterstrichen. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Primäre Aktion Sekundäre Aktion

Grid Variante 1

Agency 03 Projects

Lorem ipsum

Projekt Name, Client, Link zum Projekt

Lorem ipsum

Projekt Name, Client, Link zum Projekt

Lorem ipsum

Projekt Name, Client, Link zum Projekt

News

News Variante 2

Wissenschaftlerinnen, Prominente und Bürgerinnen und Bürger aus aller Welt fordern bereits, Corona-Impfstoffe zu einem globalen Gemeingut zu machen, das für alle zugänglich ist. Jetzt können wir alle diese Aktion im Netzwerk Avaaz unterzeichnen und damit einen sehr konkreten und lebensrettenden Beitrag zur Verwirklichung der Menschenrechte in aller Welt leisten.

Link : Avaaz Unterschriftenaktion

Heute von 20:30-21:30 Uhr gehen weltweit und auch in vielen deutschen Städten die Lichter aus!

Alle sind zum Mitmachen bei dieser Protestaktion aufgerufen, die uns insbesondere unter den Beschränkungen der Pandemie als eine wirkungsvolle Demonstration für mehr und Klima- und Umweltschutz und effektivere politische Maßnahmen geblieben ist.

Seit 2007 gibt es diese vom WWF in Australien initiierte Mahn-Aktion. In diesem Jahr verzeichnet der WWF eine Rekordbeteiligung!

Weitere Informationen und Anregungen zum Mitmachen unter: https://www.wwf.de/2021/maerz/rekord-bei-earth-hour

 

Udo Siefen war seit mehreren Jahren ein prägendes Mitglied im Verein WelCome In! Rheine e.V.. Maßgeblich hat er in dieser Zeit die Neuausrichtung des Vereins, der sich als "Flüchtlingshilfe" seit 2015 für die solidarische Aufnahme und Integration von zu uns geflüchteten Menschen einsetzt, forciert und mitgestaltet.

Das WelCome In!-Wohnzimmer im Herzen der Stadt Rheine ist ein gemütlicher Ort der Begegnung, der Kultur und des Voneinander-Lernens geworden. Es steht beispielhaft für das offene und kommunikative Willkommenskonzept des Vereins, das Udo angestoßen hat. Ihm war es wichtig, dass man sich hier auf Augenhöhe begegnen, austauschen und einfach wohlfühlen kann.

Die Benefizkonzerte mit seiner Band "Sommerhaus" haben so manches kreative Projekt im Wohnzimmer finanziell erst möglich gemacht. Durch ein solches Konzert ist der Kontakt zu den ehrenamtlich Aktiven der damaligen Flüchtlingshilfe auch zustande gekommen.

Udo ist nun nicht mehr persönlich mit dabei. Das stimmt uns traurig. Froh und dankbar sind wir aber für seine Ideen und Energie, die uns weiter begleiten werden!

Unbegrenzte Möglichkeiten

Unzählige weitere Elemente

Diese und unzählige weitere Elemente gibt's in der Element Übersicht. Ob Entwickler, Marketing Manager, SEO Spezialist oder fürs eigene Projekt – auch ohne HTML Kenntnisse können alle Elemente ganz einfach angepasst und kombiniert werden.

Jetzt ansehen